Kategorien
Unser Blog

Nachhören

Liebe Freunde von Fanomania, wenn es Euch am Wochende langweilig ist, dann haben wir was für Euch.Hört doch einfach unsere letzte Sendung nach. Klickt doch einfach auf den unten angebrachten Link! 😎

Wir wünschen viel Spaß.

radiox.de/plus7/ajax/player/15706

Kategorien
Unser Blog

Einfach nachhören

Unsere letzte Sendung ist nun auf der Mediathek von Radio X und Ihr könnt diese nun nochmals nachhören.

Klickt einfach auf den unten angefügent Link und wir wünschen Euch viel Spaß!!!!!

Radiofanomania.de/wp-login.php

Kategorien
Unser Blog

Nachgehört

Wenn Ihr unsere letzte Sendung vom 02.02.21 nochmals nachhören wollt, dann klickt einfach auf den folgenden Link!

radiox.de/plus7/ajax/player/15373

Kategorien
Unser Blog

Nachhören

Seid hart und hört nochmals unsere letzte Sendung vom 19.01.2021!

radiox.de/plus7/ajax/player/15153

Kategorien
Unser Blog

Leihe bis Saisonende

Eintracht Frankfurt kann bis zum Ende dieser Spielzeit auf die Dienste von Luka Jovic zählen. Der Stürmer, der zwischen 2017 und 2019 im Kader der Hessen stand, kehrt von Real Madrid auf Leihbasis an den Main zurück. Der Vertrag läuft bis zum Saisonende. Jovic erhält in Frankfurt die Rückennummer neun.

Jovic erzielte in seiner Zeit in Frankfurt 36 Tore in 75 Pflichtspielen und wurde mit der Eintracht DFB-Pokalsieger 2018. Unvergessen ist sein Fünferpack beim 7:1-Kantersieg gegen Fortuna Düsseldorf im Oktober 2018, der ihn zum jüngsten Spieler mit fünf Toren in einer Bundesligapartie machte. Bei den Königlichen aus Madrid gelangen dem Nationalspieler Serbiens in 21 Ligaspielen zwei Treffer, dazu kam er sechs Mal auf internationaler Ebene in der UEFA Champions League zum Einsatz. Der 23-Jährige gewann mit dem spanischen Rekordchampion zwei Titel, den nationalen Supercup 2019 und die Meisterschaft 2019/20.

„Luka hatte zuletzt keine leichte Zeit in Madrid. Für ihn ist es wichtig, wieder in die Spur zu kommen. Es war sein großer Wunsch, zur Eintracht zurückzukehren“, sagt Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic, der die Vorteile des Leihgeschäfts für alle drei beteiligten Parteien erklärt: „Luka kann die nächsten Monate nutzen, um in einem ihm vertrauten Umfeld zu alter Stärke zurückzufinden. Real Madrid weiß, dass er bei uns gut aufgehoben ist und sich hier weiterentwickeln kann. Und für uns ist klar, dass wir eine weitere hervorragende Option im Sturmzentrum haben.“

Da Jovic Ende Oktober vergangenen Jahres bereits an COVID-19 erkrankt war, ist er nach seiner Rückkehr nach Frankfurt nicht mehr quarantänepflichtig, wie das Gesundheitsamt Frankfurt in Übereinstimmung mit der Hessischen Corona-Quarantäneverordnung bestätigte.

Kategorien
Unser Blog

Ingrid meets Eintracht

Der Hauptsponsor der Eintracht bezieht in seinem aktuellen Clip den Traditionsverein mit ein. Neben Kultfigur Ingrid sind auch Filip Kostic, André Silva und Kevin Trapp mit von der Partie. 

„Indeed – Nicht Ingrid“: Der Slogan als bewusste Verwechslungsgeschichte hat in Deutschlands Medienlandschaft längt einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert geschaffen. Nun geht die Jobseite Indeed mit dem beliebten Evergreen in die nächste Runde und schafft gleichzeitig Synergien als Hauptsponsor von Eintracht Frankfurt.

Im Mittelpunkt steht dieses Mal das Aufeinandertreffen der Kultfigur Ingrid mit drei Spielern der Eintracht: Die Leistungsträger Filip Kostic, André Silva und Kevin Trapp. Der Plot in Kurzform: Als die Protagonistin den drei Adlerträgern im Deutsche Bank Park begegnet und zunächst erwartungsfroh um ein Autogramm bittet, verwechseln diese sie wie üblich mit Indeed. Ingrid reagiert gewohnt entnervt und lässt die Fußballer verdutzt zurück.

„Mit Ingrid und unserem Eintracht Frankfurt-Sponsoring führen wir unsere beiden erfolgreichsten Marketing-Aktivitäten der letzten Jahren zusammen. Davon versprechen wir uns eine noch stärkere Strahlkraft und Resonanz in unseren Zielgruppen. Wer Indeed nicht über die Eintracht kennt, der kennt uns meist über unsere Werbekampagne und andersherum. Nun verbinden wir diese beiden Welten das erste Mal in einem TV-Spot. Besonders stolz sind wir, dass wir für den Spot einige der sportlichen Aushängeschilder der Eintracht gewinnen konnten”, erläutert Frank Hensgens, Managing Director DACH bei Indeed.

Die Jobseite mit Hauptsitz in den USA ist seit der Saison 2017/18 Hauptsponsor von Eintracht Frankfurt. Die Kultfigur Ingrid wurde mit einer TV-Kampagne 2019 ins Leben gerufen. Aufgrund der Ähnlichkeit ihres Namens mit der Jobseite Indeed gehen Menschen in ihrem beruflichen wie privaten Umfeld davon aus, dass sie ihnen einen Job vermitteln könnte. Diesen roten Faden haben die Macher der Kampagne auch im aktuellen Spot weitergesponnen und mit ihren Sponsoring-Aktivitäten für den Fußballbundesligisten verknüpft.

Zugleich startet der Hauptsponsor mit der „Indeed – Nicht Ingrid“-Kampagne ins neue Jahr. Die Kampagne wird in den nächsten Wochen und Monaten online und im Fernsehen Jobsuchende adressieren, die sich erfahrungsgemäß zum Jahresauftakt verstärkt über neue Jobangebote informieren.

Kategorien
Unser Blog

Nachhören

Okay machen wir es KURZ! Ihr wollt unsere letzte Sendung nochmals nachhören, dann klickt einfach auf den unteren Link. 

Wir wünschen Euch viel Spaß und bitte nicht anrufen, den es ist eine Wiederholung. Gelle!

radiox.de/plus7/ajax/player/14922

Kategorien
Unser Blog

Nachhören

Hallo Leutz,
unsere letzte Sendung könnt Ihr nochmals nachhören. Klickt einfach auf den unten beigefügten Link. Bitte nicht anrufen, da es sich hier um eine Wiederholung handelt.
Viel Spass

radiox.de/plus7/ajax/player/14713

Vielen Dank auch an das Fanhous Frankfurt und an die Eintracht Frankfurt für die tollen Preise.

Kategorien
Unser Blog

Nachhören

Batsch!

Wir lassen uns doch nicht lumpen und geben Euch natürlich wieder die Möglichkeit, dass Ihr die letzte Sendung nochmals nachhören könnt.

Klickt einfach auf den beigefügten Link und wir wünschen kurzweilige Unterhaltung: http://radiox.de/plus7/ajax/player/14495

Kategorien
Unser Blog

Nachhören

Ihr wollt unsere letzte Sendung nochmals nachhören?

Dann klickt einfach auf den folgenden Link und wir wünschen Euch natürlich viel Spaß!

http://www.radiox.de/plus7/ajax/player/14385