Kategorien
Schwarz auf weiß

Spielerverkäufe kein Muss

Eintracht Frankfurt muss nach eigenen Angaben im Sommer aus wirtschaftlichen Gründen keine Stars verkaufen. „Der neue Investor und die Kapitalmaßnahme, die ich aus meinem näheren Umfeld organisieren konnte, haben dazu geführt, dass wir vor Saisonbeginn keine Spieler verkaufen mussten. Das hat sich sportlich für uns mehr als ausgezahlt“, erläutert Philip Holzer gegenüber der ‚Bild‘.